Unsere Förderprojekte

adventurecare
Stiftung Kinderklinik München Schwabing
Boxt euch durch München
Weitblick-Jugendhilfe Dachau

Eingebettet in die größte und effizienteste Nichtregierungsorganisation der Welt – The International Association of Lions Clubs – lautet unser Motto „We serve – wir dienen“. Das heißt, wir möchten denjenigen helfen, denen es nicht so gut geht wie uns. Der Lions Club München-Karl Valentin lebt dieses Motto getreu seinem Namensgeber „unkonventionell und menschlich“.

 

Wir fokussieren unsere finanzielle und persönliche Unterstützung auf Projekte im Münchner Großraum, die Perspektiven für benachteiligte Kinder, Jugendliche und junge Menschen schaffen und Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

 

Einen Einblick in unsere aktuellen Förderprojekte erhalten Sie beim Klick auf eines der nachfolgenden Bilder.

Helfende Hände

Darüber hinaus haben wir in der Vergangenheit Projekte wie mona lea, die musikalische Früherziehung von Kindern mit Migrationshintergrund, deren Mütter in Weiterbildung sind, Brücke nach Kiew e. V., ein Frauenhaus in Fürstenfeldbruck, das Therapeutische Zentrum Mädchenheim Gauting oder das Adelgundenheim München unterstützt.

 

Daneben entwickelten wir eigene Förderprojekte wie bspw. die Münchner Medienlöwen. Sie werden heute vom Kinderschutzbund Bayern als Medienlöwen Münchner Medientraining weiterbetrieben und trainieren in Schulklassen den kritischen und reflektierten Umgang mit neuen Medien.

Auch Einzelpersonen oder Familien in unserem Umfeld, die bspw. im Rahmen der Corona-Pandemie in Not geraten, helfen wir schnell und unbürokratisch.

Natürlich beteiligt sich unser Club regelmäßig an den Projekten der Lions-Organisation wie bspw. Klasse2000 (Förderung von Lebenskompetenzen an Grundschulen) oder WaSH (Realisierung nachhaltiger Projekte für sauberes Wasser in Afrika).

 

©2020 by Lions-Hilfswerk München-Karl Valentin e. V.. Proudly created with Wix.com