Helfende Hände gGmbH/e. V. München

Gemeinsam mit Handicap durchs Leben: Helfende Hände wurde 1969 von Eltern behinderter Kinder gegründet, die in München und Umgebung keine Einrichtung für deren Betreuung fanden. Die Vision des Vereins ist daher die Förderung, Betreuung und Integration von Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen – und das ein Leben lang. In verschiedenen Einrichtungen im Münchner Westen werden rund 150 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen begleitet sowie deren Angehörige beraten und unterstützt.

 

Hier steht ein Menschenbild im Mittelpunkt, in dem Behinderung kein Defizit darstellt, das überwunden werden muss, sondern in dem sie als eine Bedingung des Lebens anerkannt wird. Helfende Hände ist davon überzeugt, dass auch unter diesen Vorzeichen erfülltes Leben gelingt.

 

Der Verein betreibt eine Förderschule und eine Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche sowie eine Förderstätte und ein Wohnheim für Erwachsene mit schweren Mehrfachbehinderungen. Das Sternstunden-Kurzzeitwohnen bietet Menschen jeder Altersgruppe einen Ort zum Durchschnaufen vom Alltag.

Der Lions Club München-Karl Valentin unterstützt Helfende Hände seit 2005. Zum 50. Vereinsjubiläum der Helfenden Hände hat der Club etwas Besonderes in die Tat umgesetzt: Mit dem Weinprojekt Valentinus Beim Genießen Gutes tun wird mit jeder verkauften Flasche ein Förderbetrag vom Staatsweingut Meersburg erlöst, der, wie immer ohne Abzug, an Helfende Hände fließt. Dieser Erlös hilft bei der betreuungsgerechten Ausstattung eines neu einzurichtenden Therapieraums.

Möchten Sie unseren Valentinus bestellen und damit Helfende Hände unterstützen? Dann klicken Sie hier!

 

 

©2018 by Lions-Hilfswerk München-Karl Valentin e. V.. Proudly created with Wix.com